www.diakonischeswerk-frankfurt.de
Fortbildungen für Kitas

Seminar:

Titel: Beziehungsvolle Pflege nach Emmi Pikler

Untertitel:

Beschreibung: Pflegesituationen, wie Wickeln und Essen, An- und Ausziehen, Mittagsschlaf, Händewaschen, Nase putzen, ggf. Zähneputzen und Haare kämmen, sind immer wiederkehrende Ereignisse im Tagesablauf des Säuglings und Kleinkindes. Zugleich sind diese Situationen für Kinder in Krippen und Krabbelstuben ein besonderes Highlight, denn sie stellen die Momente des Eins-zu-eins-Kontaktes mit der Erziehungskraft dar. Sie bieten die Chance, in einen echten, sehr persönlichen Kontakt zu gehen: Das Kind stillt dadurch sein Bedürfnis, auch innerhalb einer Gruppe als Individuum wahrgenommen zu werden und Kind sowie Erwachsene können eine gute und tragfähige Beziehung zueinander aufbauen. Seminarinhalte: • Grundlagen der beziehungsvollen Pflege • Bedingungen für gelingende Pflegesituationen • Bedeutung der Pflege in Beziehung • verschiedene Pflegesituationen bei Kindern von 0 bis 3 Jahren • die vorbereitete Umgebung • die Rolle der Erwachsenen • mögliche Konfliktsituationen

Datum: 06.11.2020

Uhrzeit: 9.00-14.00 Uhr

Ort: Kurt-Schumacher-Straße 31, Seminarräume 2. Stock

Referent/in: Konstanze Stroh, Psychosoziale Beratung (MA Social Work), Pikler®-Pädagogin

Kosten: 75 €




Angaben zum/r Teilnehmer/in










2020 by Evangelischer Regionalverband Frankfurt am Main