www.diakonischeswerk-frankfurt.de
Weiterbildungen für Kitas

Weiterbildung:

Die Aufgaben kennen: Schutzauftrag bei Kindeswohlgefährdung (§ 8a SGB VIII) Aufbau-Schulung

Bei dieser Fortbildung handelt es sich um ein vertiefendes Angebot, um das in der Basis-Schulung erworbene Wissen zu intensivieren. Sie bietet die Möglichkeit, die Kenntnisse über Formen und Auswirkungen von Kindeswohlgefährdungen zu erweitern. Worum geht es, wenn wir über sexualisierte Gewalt sprechen? Was bedeuten kindeswohlgefährdende Aspekte wie häusliche Gewalt oder psychische Erkrankung der Eltern für das Kind? Welche Hilfs- und Unterstützungsangebote für Eltern gibt es in Frankfurt? Ein weiterer Aspekt sind Aufgaben und Möglichkeiten der Prävention: Wie können Kinder stark gemacht werden, wie können wir sie unterstützen, sich mitzuteilen und sich im Rahmen ihrer Möglichkeiten zu wehren? Hier spielen Themen wie Partizipation, Kinderrechte und konkrete Praxisbeispiele eine bedeutende Rolle.

Inhalte: • Informationen über Formen, Häufigkeit und Anzeichen von Kindeswohlgefährdungen • Fallbeispiele • Gruppenarbeit und Praxis-Übungen

Bitte beachten Sie: Die Kursdauer beträgt 2 Tage und findet zu den unten genannten Terminen statt. Anmeldeschluss: 15.11.2021

Termin: 20.12.2021; Weitere Termine: 21.12.2021

Zeit: 9.00 bis 16.00 Uhr

Ort: Kurt-Schumacher-Straße 31, 60311 Frankfurt, 2. Stock

Kursgebühr: keine

Kursleitung: Doro Wallau, Dipl. Sozialpädagogin




Angaben zum/r Teilnehmer/in










2021 by Evangelischer Regionalverband Frankfurt am Main